Ändern Sie Ihr Hintergrund
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
Ändern Sie Ihr Hintergrund
Bund (Deutschland)
Dieser Benutzerkonto Status ist Freigegeben

Dieser Benutzer hat noch keine Informationen zu ihrem Profil hinzugefügt.

Bund (Deutschland)
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit

Die vielfältigen Politikbereiche, für die das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) innerhalb der Bundesregierung zuständig ist, spiegeln sich bereits im Namen des Ministeriums wider. Seit über 25 Jahren arbeitet das Ministerium für den Schutz der Bürgerinnen und Bürger vor Umweltgiften und Strahlung.

Leitung des Ministeriums
Dr. Barbara Hendricks, MdB
Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, Mitglied des Bundestages (MdB)

Barbara Hendricks wurde 1952 in Kleve am Niederrhein geboren. Neben ihrem Amt als Bundesministerin ist sie Beauftragte der Bundesregierung für den Berlin-Umzug und den Bonn-Ausgleich.

Beamtete Staatssekretäre
+ Kein Profil vorhanden

Jochen Flasbarth wurde 1962 in Duisburg-Rheinhausen geboren. Er studierte Volkswirtschaft und war in verschiedenen Positionen als Natur- und Umweltschützer aktiv. 2009 bis 2013 war er Präsident des Umweltbundesamtes.

+ Kein Profil vorhanden

Gunther Adler wurde 1963 in Leipzig geboren. Er studierte Politikwissenschaften in Bonn. Adler war Mitarbeiter von Hans-Jochen Vogel und Johannes Rau.

Parlamentarische Staatssekretäre
+ Kein Profil vorhanden

Rita Schwarzelühr-Sutter wurde 1962 in Waldshut geboren. Sie studierte in Freiburg und Zürich.

Florian Pronold MdB
Mitglied des Bundestages (MdB), Parlamentarischer Staatssekretär

Florian Pronold wurde 1972 in Passau geboren und wuchs in Deggendorf auf. Er studierte an der Universität Regensburg.

Back to top button
Close
Close
X