Bayern (BY) - Kommunal

Die Kandidaten, zur Landratswahl 2017 in Regen, in der Gegenüberstellung – Thema Digitalisierung

Das schreiben die Kandidaten, Rita Röhrl und Stefan Ebner, zum Thema Digitalisierung in ihrem Wahlprogramm.


*Zum Thema Digitalisierung aus dem Wahlprogramm Rita Röhrl

*Im Wahlprogramm der Landratskandidatin wurden zum Digitalisierung keine Ideen und Konzepte ausgearbeitet und Angaben dazu gemacht.

Die Kandidatin kann jederzeit zum Thema Informationen nachreichen, die die Redaktion gerne berücksichtigt und in diesem Artikel ergänz. Kontakt zur Redaktion

*Zum Thema Digitalisierung aus dem Wahlprogramm Rita Röhrl

*Zum Thema Digitalisierung aus dem Wahlprogramm Stefan Ebner

2.4 Gewinner der Digitalisierung

„Die Jungen sind online, die Älteren offline? Das will ich verhindern!“

Die Digitalisierung ist überall angekommen: Home-Office, Online Plattformen für Behördengänge, Vergleichsplattformen im Internet, Telemedizinen uvm. Andererseits birgt die Digitalisierung auch Risiken: Die Arbeitswelt verändert sich in einigen Bereichen.

Hier gilt: Im Landkreis sollen keine Roboter beschäftigt sein, sondern Menschen! Eine Gesellschaft bleibt nur dann an der Spitze, wenn aus dem neuen technologischen Fortschritt Wachstum, Wohlstand und Arbeit entsteht, die allen zugänglich gemacht wird. Deswegen muss die Aufspaltung der Gesellschaft in eine junge online und ältere offline Gesellschaft verhindert werden. Bevölkerungsgruppen, die Angst vor zu viel Technik haben, müssen mitgenommen werden. Von den Vorteilen der Digitalisierung sollen alle profitieren!

Was will ich als Landrat KONKRET machen?

• Digitalisierungszentrum am Landratsamt schaffen zur Beratung von privaten Bürgern und Betrieben zur Digitalisierung

• Kleine und mittlere Betriebe unterstützen beim ersten Schritt in die Digitalisierung, z. B. bei Online-Verkauf von Produkten

• Unternehmen beraten zu Möglichkeiten Home-Office anzubieten, z. B. um Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu erhöhen

• Landwirte beraten und Vorteile und Einsatzmöglichkeiten der Digitalisierung durch Beratung aufzeigen

• Senioren durch spezielle Angebote die Vorteile der Digitalisierung aufzeigen (Computerkurse etc.)

• Projekt „Digitales Dorf“ in Frauenau als Vorreiter bei der Digitalisierung des Alltags unterstützen und vorantreiben

• Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung fördern, z. B. für weniger Behördengänge (sog. E-Government)

• Gründerzentrum schaffen für lokale innovative Start-Ups

• Digitale Bildung bei Schulen durch entsprechende moderne Ausstattung fördern

• Förderung der Technologie-Zentren zur Etablierung eines „Silicon Forest“

• WLAN-Hotspots im Landkreis errichten

• Projekt E-Wald evaluieren, verbessern und unterstützen, um private Investoren an Bord zu holen (flächendeckendes E-Ladesäulen-Netz durch Stromanbieter vorantreiben)

• Beratung von privaten Haushalten über Vorteile und Fördermöglichkeiten von E-Autos und die Einrichtung von E-Tankstellen zu Hause in Verbindung mit PV-Anlagen

• Austausch von digitalem Wissen zwischen Forschung und Firmen fördern, z. B. durch Workshops und Netzwerke

• Kommunen unterstützen bei weiteren Breitbandausbau

• Zukunftssichere Ausbaustufe auf Glasfaserbreitband mit 100 Mbit/s und mehr fördern

 

*Zum Thema Digitalisierung aus dem Wahlprogramm Stefan Ebner

Weitere Artikel zum Thema

Die Kandidaten, zur Landratswahl 2017 in Regen, in der Gegenüberstellung  – Einleitungen
Die Kandidaten, zur Landratswahl 2017 in Regen, in der Gegenüberstellung – Thema Bildung
Die Kandidaten, zur Landratswahl 2017 in Regen, in der Gegenüberstellung – Thema Kultur
Die Kandidaten, zur Landratswahl 2017 in Regen, in der Gegenüberstellung – Thema Arbeit und Wirtschaft
Die Kandidaten, zur Landratswahl 2017 in Regen, in der Gegenüberstellung – Thema Land- und Forstwirtschaft
Die Kandidaten, zur Landratswahl 2017 in Regen, in der Gegenüberstellung – Thema Digitalisierung
Die Kandidaten, zur Landratswahl 2017 in Regen, in der Gegenüberstellung – Thema Infrastruktur
Die Kandidaten, zur Landratswahl 2017 in Regen, in der Gegenüberstellung – Thema Ehrenamt
Die Kandidaten, zur Landratswahl 2017 in Regen, in der Gegenüberstellung – Thema Sicherheit
Die Kandidaten, zur Landratswahl 2017 in Regen, in der Gegenüberstellung – Thema Leitung des Landratsamts
Die Kandidaten, zur Landratswahl 2017 in Regen, in der Gegenüberstellung – Thema Tourismus und Freizeit
Die Kandidaten, zur Landratswahl 2017 in Regen, in der Gegenüberstellung – Thema Gesundheitsversorgung

Die Wahlprogramme zum Download (Extern)

Wahlprogramm der Kandidatin Rita Röhrl
Wahlprogramm des Kandidaten Dr. Stefan Ebner


* Angaben mit Stern wurden von der Redaktion depodi – Deutsche Politik ergänz

Die Redaktion, depodi.de – Deutsche Politik direkt, nimmt keinen Einfluss auf die Inhalte der handelnden Personen, Parteien oder Ämter und verwertet nur die Aussagen und schriftlichen Stellungnahmen der Akteure, ohne diese redaktionell und journalistisch zu Kommentieren.

Hashtags
Zeige mehr

Redaktion@depodi.de

Demokratie lebt von transparenten Informationen. Die Redaktion, depodi.de – Deutsche Politik direkt, nimmt keinen Einfluss auf die Inhalte der handelnden Personen, Parteien oder Ämter und verwertet nur die Aussagen und schriftlichen Stellungnahmen der Akteure, ohne diese redaktionell und journalistisch zu Kommentieren.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
Close
X