Kommunen aktuellRheinland-Pfalz (RP) - Kommunal

Bekanntmachung der zugelassenen Wahlvorschläge für die Landratswahl des Landkreises Kusel

Bekanntmachung der zugelassenen Wahlvorschläge für die Wahl der Landrätin/des Landrates des Landkreises Kusel am 11. Juni 2017

Gemäß §§ 24 Abs. 3, 62 Abs. 5 Kommunalwahlgesetz gibt der Wahlleiter die vom Kreiswahlausschuss in seiner Sitzung am 26.04.2017 zugelassenen Wahlvorschläge für die Wahl der Landrätin/des Landrates des Landkreises Kusel bekannt:

1. Wahlvorschlag: Sozialdemokratische Partei Deutschlands -SPD-

            Nagel, Ulrike
16.05.1961
Verwaltungsjuristin
deutsch
Dr. Albert-Jung-Straße 11, 66869 Kusel

2. Wahlvorschlag: Christlich Demokratische Union Deutschlands -CDU-

            Rubly, Otto
26.03.1957
Landwirt
deutsch
Grieser Straße 2, 66901 Schönenberg-Kübelberg

3. Wahlvorschlag: Kreisverband Freier Wählergruppen im Landkreis Kusel e.V.   -FWG Kreis Kusel e.V.-

            Schwab, Helge Olaf
20.10.1971
Soldat
deutsch
Zur Langwiese 3, 66909 Hüffler

4. Wahlvorschlag: Einzelbewerber Leixner

            Leixner, Harald
26.03.1966
Landwirt
deutsch
Höhstraße 4, 66904 Börsborn

5. Wahlvorschlag: Einzelbewerber Urban

            Urban, Heribert
05.12.1961
Polizeibeamter
deutsch
Moorstraße 17a, 66871 Theisbergstegen

Kusel, den 26. April 2017

gez.
Dr. Winfried Hirschberger
Landrat und Wahlleiter

Hashtags
Zeige mehr

Landkreis Kusel

Der Landkreis Kusel liegt im Nordpfälzer Bergland. Höchste Erhebungen sind der Königsberg (568 m), der Potzberg (562 m) und der Selberg (546 m). Die größte Flüsse sind die Lauter und der Glan. Im Süden hat der Kreis Anteil an der Kaiserslauterer Senke. Auch im Tourismus und Freizeit hat der Landkreis Kusel nebst einer herlichen Landschaft viel zu bieten. Ein Muss ist nicht nur der Besuch des Urweltmuseums GEOSKOP, sondern auch eine Draisinentour auf einer ehemaligen Bahnstrecke enlang der Glan.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
Close
X